TSV Meckenbeuren

Lenbachstr. 4 88074, Meckenbeuren
Geschäftsstelle 07542-1257

Vereinsgaststätte

07542-1415
Öffnungszeiten ab 06.02.2020:
Mo/Di ab 17 Uhr
Mi RUHETAG
Do/Fr ab 17 Uhr
Sa/So ab 14:30 Uhr (bei Jugend- & Aktiven-Spieltagen schon früher)

In der Bezirksliga Senioren trafen am Mittwoch Abend, die in der Rückrunde noch ungeschlagenen Senioren I des TSV Meckenbeuren, auf den Tabellendritten Bergatreute I. Da die Gastgeber nicht kompett antreten konnten, starteten sie mit einem großen Handicap, das sie auch im Laufe des Spiel nicht mehr wett machen konnten. Meckenbeuren führte durch Senf/Elwert und dem kampflos gewonnenen Doppel schnell mit 2:0. Da auch die Meckaner die Einzel dominierten war der 6:0 Sieg realtiv schnell unter Dach und Fach gebracht. Damit feiern die Senioren I, die in der Rückrunde damit ungeschlagen blieben, die Meisterschaft in der Beziksliga Senioren. Massgeblichen Anteil daran hatten J. Senf und M. Elwert mit je 5:0 Punkten, J. Gnant 2:1 sowie W. Vallaster 1:0 und K. Stofner 1:1.

Die Herren IV erlebten einen sehr langen und spannenden Abend in Ravensburg beim Tabellenführer TSB, den sie sogar lange am Rande einer Niederlage hatten. Die Hälfte aller ausgetragenen Spiele gingen in den Entscheidungssatz. Holst/Wahl glichen die Auftaktniederlage im Doppel aus, danach brachten J. Holst, W. Bader und B. Wahl die Meckaner sogar mit 4:2 in Führung. R. Vochezer stellte den 5:3 Vorsprung her, bevor der TSB das Spiel drehte und seinerseits mit 6:5 in Führung ging. Das wiedereinmal stark aufspielende und nervensatrke Doppel Holst/Wahl beendet die Partie mit ihrem 5-Satzerfolg im Schlussdoppel zum 6:6 Unentschieden. Damit verteidigen die Herren IV ihren hervorragenden 3ten Platz in der Tabelle.

Für die Herren II ging es gegen den SC Markdorf, der ihnen in der Vorrunde in eiskalter Halle eine schmerzliche Niederlage zugefügt hatte. Dafür wollten sich die Meckaner gegen die in Bestbesetzung angetretenen Gäste revanchieren und die Chance auf den Aufstieg in die Bezirksklasse nicht verlieren. Der Start in die Partie passte, das Doppel 1 Würtenberger/Braun gewann und auch das Doppel 2 Hirscher/Ihling hielt das Spitzendoppel der Markdorfer mit 3:0 auf Distanz. Das letzte Doppel ging an die Gäste. Die vorderen Drei, D. Würtenberger, G. Hirscher und M. Braun sorgetn für einen beruhigenden 5:1 Vorsprung. Nach einer Niederlage tat sich das hintere Paarkreuz überraschend schwer. Beide Spieler mussten in den 5ten Satz, wobei W. Vallaster die Oberhand behielt, während das andere Einzel ganz knapp an Markdorf ging. Mit einer 6:3 Führung ging es nun in die direkten Vergleiche. Im sehenswerten Spitzenspiel bezwang D. Würtenberger die Nurmmer 1 J. Bonneberg knapp im 5ten. G. Hirscher und M. Braun, ebenfalls mit ihren zweiten Erfolgen, machten den Deckel drauf. So gewannen die Herren II überzeugen mit 9:3 und dürfen weiter vom Aufstieg in die Bezirkskalsse träumen.

Auch beim Tabellen-Zweiten Amtzell war für die ersatzgeschwächten Herren I am Samstag Nachmittag nichts zu holen.

F.Senf_F.jpeg

F. Senf/F. Klischies

Lediglich Senf/Klischies konnten im Doppel einen Punkt ergattern, ansonsten gab es nur Niederlagen und man holte sich die dritte hohe Niederlage in Folge gegen die ersten Drei der Tabelle ab. Nun gilt es in den verbleibenden Spielen wieder voll anzugreifen, um den Verbleib in der Landesklasse abzusichern.

mue


NEWS – Tischtennis


 

Tischtennisabteilung zum Saisonabschluss auf Hütte in Krumbach

42
Der Wettergott meinte es dieses Jahr gut mit den Meckenbeurer Tischtennisspielern, bei grandiosem Wetter waren wieder 15 Teilnehmer beim Saisonabschluss auf der Hütte in Krumbach/Vorarlberg dabei. Kulinarisch wurde am Freitagabend mit einem...
WEITERLESEN

Herren III tun sich schwer beim Tabellenletzten Herren IV zum Abschluss mit einem Sieg

50
In dem punktetechnisch bedeutungslosen letzten Spiel zwischen dem Meister und Aufsteiger TSV Meckenbeuren III und dem als Absteiger feststehenden SV Oberteurimgen II taten sich die Herren III am Monatgabend auswärts lange Zeit sehr schwer. Obwohl...
WEITERLESEN

Saisonendspurt für die Meckenbeurer Tischtennismannschaften

49
Zum letzten Spiel der Saison durfte die Jugendmannschaft des TSV Meckebeuren beim Nachbarn SV Ettenkirch antreten, für die bei einem klaren Sieg sogar doch der Aufstiegsplatz winkte. Zu Begin der Partie sah es sogar danach aus, als ob diese Ziel...
WEITERLESEN

Herren I sichern Ligaverbleib Herren II machen den Aufstieg perfekt Damen I sind auf Schützenhilfe angewiesen Herren IV erneut mit Unentschieden

64
Erneut hatten es die Herren IV am Freitagabend mit dem neuen Tabellenführer in der Kreisklasse zu tun und wieder erlebten sie, dieses Mal zu Hause, einen sehr langen und spannenden Abend. Holst/Wahl im Doppel und J. Holst im Einzel brachten die...
WEITERLESEN

Senioren I in der Rückrunde ungeschlagen Herren IV erreichen Unentschieden beim Tabellenführer Herren II nur noch einen kleinen Schritt vom Aufstieg entfernt Herren I mit dritter Niederlage in Folge

53
In der Bezirksliga Senioren trafen am Mittwoch Abend, die in der Rückrunde noch ungeschlagenen Senioren I des TSV Meckenbeuren, auf den Tabellendritten Bergatreute I. Da die Gastgeber nicht kompett antreten konnten, starteten sie mit einem großen...
WEITERLESEN

Tischtennisabteilung engagiert sich für die Umwelt und pflanzt mit weiteren Helfern 900 Bäume.

43
Auch außerhalb des Sports ist die Tischtennisabteilung eine starke Gemeinschaft, dies zeigte sich am Wochenende als zahlreiche Mitglieder sich an einem Umweltprojekt beteiligten, halfen Wald wieder aufzuforsten und 900 Bäume zu pflanzen....
WEITERLESEN

Senioren II holen den ersten Punkt Herren II kämpfen weiter um den Aufstieg Jugend holt die nächsten Auswärtspunkte Herren I erneut chancenlos

42
Im Duell der beiden bis dahin sieglosen Mannschaften trafen am Donnerstag Abend die Senioren II des TSV Meckenbeuren auf Bergatreute II. Nach einem für ein Seniorenspiel ungwöhnlich langen Match, trennten sich die beiden Mannschaften...
WEITERLESEN

Tischtennis Schnupperkurs für Schüler ab der 2. Klasse

201
Einladung zum Tischtennis-Schnupperkurs für Schüler ab der 2. bis zur 10. Klasse am Samstag, 24.02.2024 in Meckenbeuren Ihr lernt: Ballgefühl, einfacher Vor- und Rückhandschlag, Aufschläge und verschiedene Spielformen Ihr benötigt: Sportkleidung,...
WEITERLESEN

Herren II verteidigen zum Rückrundenstart Platz 2.

203
Gleich das erste Spiel in der Kreisliga A in der Rückrunde stellte die Herren II vor eine große Herausforderung gegen die TSG Ailingen, einen der nominell stärksten Gegner der Klasse. Das erste Doppel ging klar mit 3:0 an die Gastgber aus Ailingen,...
WEITERLESEN

Senioren erzielen sehr gute Platzierungen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Wangen

197
Am 12/13 Januar 2024 fanden die BaWü-Einzelmeisterschaften der Senioren seit langem wieder einmal in der Nähe in Wangen statt. Von der Tischtennisabteilung des TSV Meckebeuren spielten mit Beate Senf, Joachim Senf und Jürgen Gnant drei Teilnehmer...
WEITERLESEN

Annika Dechert erwirbt Trainerlizenz und gestaltet erste erfrischende und abwechslungsreiche Trainingseinheit

188
Im letzen Jahr erwarb Annika Dechert ihre erste Tischtennis-Trainerlizenz und führte auch schon erfolgreich eine sehr gute, erfrischende und abwechslungsreiche Trainingseinheit, gemischt für Erwachsene und Jugendliche durch. Bild: Annika Dechert...
WEITERLESEN

Annika Dechert krönt sich nach starken Leistungen zur Jugendvereinsmeisterin

259
Am Sonntag den 04.12.2023 fanden die Jugendvereinsmeisterschaften der Tischtennisabteilung des TSV Meckenbenbeuren statt. Im Modus „Hin- und Rückspiel“ spielten die Teilnehmer die Platzierungen innerhalb einer Gruppenphase aus. Danach spielten die...
WEITERLESEN

Herren III im Pokal und Herren IV in der Runde erfolgreich, Senioren I und II erkämpfen einen Punkt.

194
Im Bezirkspokal III trafen die Herren III in der ersten Runde auf den TV Kressbronn. A. Eckle und G. Hirscher brachten Meckenbeuren mit 2:0 in Führung, doch in zwei sehr engen Spielen, die jeweils im 5.ten Satz an Kressbronn gingen, glichen die...
WEITERLESEN

Jugend klettert auf Platz2, Herren I holen wichtigen Punkt in Leutkirch, Herren II und IV erfolgreich

190
Die Jugendmannschaft eroberte durch ihren klaren 8:2 Erfolg in Horgenzell die 2.ten Platz in der Tabelle. Den Grundstein legten Dechert/Folz bereits im Doppel mit einen deutlichen 3:0 Sieg. S. Voigt und F. Folz holten weitere 2 Punkte bei ihrern...
WEITERLESEN

Florian Senf TT-Vereinsmeister 2023 im Einzel

250
Beitrag TT_S2324_231106_Vereinsmeisterschaft
WEITERLESEN

DOWNLOADS – Tischtennis

Hier können Sie Mitglied im TSV Meckenbeuren werden: Einfach Beitrittserklärung ausdrucken, ausfüllen und in der Geschäftsstelle abgeben / in den Briefkasten werfen.
Größe: 347.44 kb
Größe: 219.28 kb