TSV Meckenbeuren

Lenbachstr. 4 88074, Meckenbeuren
Geschäftsstelle 07542-1257

Vereinsgaststätte

07542-1415
Öffnungszeiten ab 06.02.2020:
Mo/Di ab 17 Uhr
Mi RUHETAG
Do/Fr ab 17 Uhr
Sa/So ab 14:30 Uhr (bei Jugend- & Aktiven-Spieltagen schon früher)

Am 2. Tag der Bahneröffnung in Engen (01.05.) waren unsere jüngeren TSV-Athleten an der Reihe. Zudem wurde der Stabhochsprungwettbewerb in den Altersklassen ab U14 durchgeführt, an dem unser Talentkader-Mehrkämpfer Quentin Roth (M14) teilnahm.

Als Vorbereitung auf die kommende Saison war der Wettkampf eine gute Gelegenheit.

Bei den 12jährigen Mädchen überzeugte Maren Scholz und konnte mit tollen Leistungen gleich drei Disziplinen für sich entscheiden. Beeindruckt hat sie bei ihrem ersten 60m-Hürdenlauf, den sie mit einer starken Zeit von 11,29s deutlich gewann. Eng beisammen waren die Zeiten beim 75m-Lauf. Maren lief in 11,53s ins Ziel, 2 Hundertstel vor der Zweitplatzierten. Gefreut hat sich Maren auch über ihre neue Bestleistung von 4,12m und ihrem dritten Sieg beim Weitsprung. Zum Abschluss lief Maren noch die 800m. Nach einem starken Endspurt und der Zeit von 3:02,50min wurde sie Zweite.

00 Maren Hrde

Drei Jungs gingen in der Altersklasse M12 an den Start. Beim 75m-Lauf führte Julius Heiligensetzer (11,91s) das Vereinstrio an, gefolgt von Paul Rauch (12,04s) und Theo Stemmler (12,18s). Beim Weitsprung war die Reihenfolge umgekehrt: Theo sprang auf 3,75m, Paul knapp dahinter mit 3,70m und Julius auf 3,58m. Eng beisammen waren auch wieder die Leistungen beim Ballwurf (200g). Paul und Theo warfen beide auf 32m, Julius auf 28m.

Auf dem obersten Podestplatz schaffte es Theo beim Hochsprung, bei dem er mit übersprungenen 1,28m in seiner Altersklasse gewann. Paul konnte hier seine Trainingsleistungen leider nicht ganz abrufen. Die Latte riss er bei 1,16m ganz knapp mit der Ferse.

Den langen Wettkampftag abgeschlossen haben Paul und Julius beim abschließenden 800m-Lauf. Beide haben das Rennen klasse eingeteilt und wurden mit den Podestplätzen 2 und 3 belohnt. Paul lief 2:52,41, gefolgt von Julius mit 2:55,69. Mit diesen Leistungen freuen wir uns auf die anstehenden Mehrkämpfe!

Als Vorbereitung zum 9-Kampf wollte Quentin Roth (M14) im Stabhochsprung wenigstens einen Wettkampf bestreiten. Nach einem „Crash-Kurs“ mit nur fünf Trainingseinheiten konnte er in dieser für ihn neuen Disziplin das bereits Erlernte schon gut umsetzen. So überraschte er am zweiten Wettkampftag mit einer Höhe von 2,60m. Das ist doch schon mal eine gute Grundlage.

Herzlichen Glückwunsch zu euren klasse Leistungen! Wir freuen uns auf die Saison mit euch!

00 Julius Paul Start

00 Paul Weit

00 Paul Hoch


NEWS – Leichtathletik & Turnen


 

Einladung zur Abteilungsversammlung Abt. Leichtathletik

68
Wir laden alle Mitglieder, Eltern und Freunde der Abt. Leichtathletik und Turnen des TSV Meckenbeuren 1912 e.V. zur Abteilungsversammlung ein. Termin: Dienstag, 27.02.2024 um 19:30 Uhr Ort: TSV-Vereinsheim Meckenbeuren Auf der Tagesordnung stehen...
WEITERLESEN

Rebekka Feirle zeigt sich bei ihrem Siebenkampf bei den Landesmeisterschaften in Top-Form

400
Auch eine Woche nach dem starken Auftritt über 400m Hürden bei den Deutschen Meisterschaften bewies Rebekka Feirle am 29.+30. Juli 2023 bei den Baden-Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Mannheim ihre Top-Form. Beim 100m-Hürdenlauf...
WEITERLESEN

„Führungswechsel“ in der Eltern-Kind-Gruppe – Verabschiedung Anita Rauch

464
Beim letzten Training vor den Sommerferien wurde die bisherige Übungsleiterin der Eltern-Kind-Gruppe Anita Rauch gebührend verabschiedet. Da die Eltern-Kind-Gruppe eine Untergruppe der Abteilung Leichtathletik ist, kam Abteilungsleiter Peter...
WEITERLESEN

Rebekka Feirle läuft im Finale bei den Deutschen Meisterschaften auf Platz 4

393
Die Deutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen U18/U20 fanden dieses Jahr vom 21.-23.07.2023 in Rostock statt. Die 16jährige Rebekka Feirle (U18) qualifizierte sich dieses Jahr über 400m Hürden, 100m Hürden (und nachträglich auch über 400m)....
WEITERLESEN

Übergabe der Mehrkampfnadeln 2022

656
Beim TSV Meckenbeuren wird von den Trainern im Schüler- und Jugendbereich sehr großen Wert auf eine breitgefächerte Ausbildung gelegt. Lauf, Sprung, Wurf wechseln sich im Training ab. Stolz ist man darauf, dass in der Altersklasse U16 im letzten...
WEITERLESEN

Meistertitel für Quentin Roth, Bronze für Emiliy Wunderlich bei den Württembergischen Meisterschaften U16

671
Bereits gut in Form zeigten sich unsere Mehrkämpfer Quentin Roth und Emily Wunderlich in der Altersklasse M/W15 bei den Württembergischen Hallen-Meisterschaften in Sindelfingen. Dass mit Quentin beim Kugelstoßen (4kg) zu rechnen ist, zeigte er...
WEITERLESEN

Rebekka Feirle überzeugt mit Doppelsieg beim Länderkampf Bayern – Hessen - Württemberg

950
Im hessischen Heuchelheim fand nach drei Jahren Pause der traditionellen Verbändekampf der Altersklasse U16 statt. Die 15jährige Rebekka Feirle von der LG Östl. Bodenseekreis wurde aufgrund ihrer bisherigen Wettkampfleistungen vom Württembergischen...
WEITERLESEN

Quentin Roth verpasst bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften ganz knapp einen Platz unter den Top10

923
Am 26./27.08.2022 fanden in Halle (Saale) die Deutschen U16-Mehrkampfmeisterschaften statt. Quentin Roth (M14) konnte sich im Vorfeld souverän im 9-Kampf dafür qualifizieren. Die besten 25 Athleten Deutschlands traten in seiner Altersklasse in den...
WEITERLESEN

Württembergische Meisterschaften U16: 2 x Gold, 1 x Silber, 2 x Bronze für Rebekka und Quentin

959
Am ersten Ferien-Wochenende (30./31.07.2022) fanden in Heilbronn die Württembergischen Einzel-Meisterschaften der Altersklasse U16 statt. Da eine Woche zuvor Quentin Roth (M14) den 9-Kampf aufgrund muskulärer Probleme abbrechen musste und Rebekka...
WEITERLESEN

Rebekka Feirle schafft es bei den Deutschen Meisterschaften ins Finale über 300m Hürden

1150
Am 09./10.07.2022 fanden in Bremen die Deutschen U16-Meisterschaften statt. Gute Wettkampftemperaturen um die 20°C aber teilweise sehr starke Windböen erwartete die Athleten an diesem Wochenende. Rebekka Feirle (W15) hatte sich im Vorfeld über...
WEITERLESEN

Rebekka Feirle und Quentin Roth zeigen Top-Leistungen über 300m beim Läufertag in Pliezhausen

1183
Pliezhausen ist bekannt für die „krummen Strecken“. Hier starten Top-Läufer zum Einstieg in die Wettkampfsaison auf nicht regulären Wettkampfstrecken. Unter anderem startete z. B. auch Deutschlands beste Weitspringerin und Olympia-Teilnehmerin...
WEITERLESEN

Top-Leistungen unserer TSV-Athleten bei der Bahneröffnung in Engen / Tag 2

1072
Am 2. Tag der Bahneröffnung in Engen (01.05.) waren unsere jüngeren TSV-Athleten an der Reihe. Zudem wurde der Stabhochsprungwettbewerb in den Altersklassen ab U14 durchgeführt, an dem unser Talentkader-Mehrkämpfer Quentin Roth (M14) teilnahm. Als...
WEITERLESEN

Top-Leistungen unserer TSV-Athleten und Qualifikationen zur Deutschen Meisterschaft bei der Bahneröffnung in Engen / Tag 1

1057
Am vergangenen Samstag ging es mit 5 TSV-Athleten nach Engen zur Bahneröffnung. Bis auf ein Gewitter bzw. einen Hagelschauer, bei dem der Wettkampf unterbrochen werden musste, blieb es entgegen der Vorhersage zum Glück trocken, brachte den Zeitplan...
WEITERLESEN

Testwettkampf Werfertag in Altshausen

1073
Als Test und zur Vorbereitung auf die kommenden Mehrkämpfe reisten unsere Athleten am 09.04.2022 zum Werfertag nach Altshausen. Trotz kaltem Wind präsentierte sich das Wetter besser als erwartet und blieb immerhin trocken. Für die jüngsten Athleten...
WEITERLESEN

DOWNLOADS – Leichtathletik & Turnen

Hier können Sie Mitglied im TSV Meckenbeuren werden: Einfach Beitrittserklärung ausdrucken, ausfüllen und in der Geschäftsstelle abgeben / in den Briefkasten werfen.
Größe: 334.88 kb
Größe: 213.90 kb